VW Vento GTI/GT - 2,0l - 115PS

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
VSSBinni



Anmeldedatum: 05.02.2008
Beiträge: 3021
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 13.09.2016, 11:25 Antworten mit ZitatNach oben

Ich tippe auch auf Zündanlassschalter oder Zündanlassrelais. Nicht probieren sondern nachlesen was es sein kann und logisch ausschließen, sonst bringst du noch mehr Probleme rein. Oder dann doch mal zu VW fahren (Wobei, die probieren ja auch bloß Smile)

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch VSSBinni am 13.09.2016, 11:25 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Snake23



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 981
Wohnort: Bondorf

BeitragVerfasst am: 13.09.2016, 12:38 Antworten mit ZitatNach oben

VSSBinni hat Folgendes geschrieben:
Ich tippe auch auf Zündanlassschalter oder Zündanlassrelais. Nicht probieren sondern nachlesen was es sein kann und logisch ausschließen, sonst bringst du noch mehr Probleme rein. Oder dann doch mal zu VW fahren (Wobei, die probieren ja auch bloß Smile)


Relais können es eigentlich nicht sein, hab die schon komplett durchgetauscht. Werds trotzdem mit nem 3. Satz probieren.

Zu VW fahren? Very Happy Very Happy
Gibt da 2 Probleme. Erstens: Der Wagen fährt nicht mehr - garnicht mehr Wink
Zweitens: Mit Sicherheit nicht wenn VW mir sagt, ich sollte statt der 4 Schrauben für die Kennzeichenblendenhalterung hinten, die es nicht mehr gibt, einfach mal ein neuen Wagen kaufen... Und noch 100 weitere solche "Kundenorientierten" Geschichten wie diese.

_________________
Neu- und Gebrauchtteileshop auch für VW-Teile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Snake23 am 13.09.2016, 12:38 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 13.09.2016, 20:32 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn dann gibt es ein X-Entlastungsrelais, aber ein Zündanlassrelais wäre mir neu.

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 13.09.2016, 20:32 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 16.09.2016, 20:34 Antworten mit ZitatNach oben

Batterie ist in Ordnung?

Das Relai für die Motorsteuerung sollte das Tacho nicht resetten...

Masse / Pluspol korrekt an der Batterie befestigt?

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 16.09.2016, 20:34 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Snake23



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 981
Wohnort: Bondorf

BeitragVerfasst am: 17.09.2016, 00:19 Antworten mit ZitatNach oben

Batterie ist in gewisser Weise tot - oder auch nicht.
Hatte ja schon immer das Stromproblem am Wagen. Bin ich umgangen in dem ich ein Batterietrennschalter drin habe. Seit dem hielt sie "dauerhaft".
Das Teil ist jetzt auch schon fast 2 Jahre ? verbaut und hat bisher keine Probleme gemacht.
Hab das aber auch schon im Hinterkopf gehabt und daher "neu montiert", hat aber nichts gebracht.
Und beim Trennen von dem Schalter war dann immer "alles" tot/resettet weil ich keine Strombrücke drin hab wie vorgesehen.

Wenn es der wäre, bin ich der Meinung würde nicht die Anlage/Beleuchtung etc. völlig normal weiterlaufen während der Motor versagt.

Werd ihn nächstes WE abholen fahren.

_________________
Neu- und Gebrauchtteileshop auch für VW-Teile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Snake23 am 17.09.2016, 00:19 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 18.09.2016, 10:32 Antworten mit ZitatNach oben

Nicht gesagt, das sind gewissermaßen "zwei Stromkreise"...

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 18.09.2016, 10:32 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
DavidVR6



Anmeldedatum: 26.11.2009
Beiträge: 1386
Wohnort: bei Magdeburg

BeitragVerfasst am: 18.09.2016, 12:20 Antworten mit ZitatNach oben

Ich könnte mir auch vorstellen, das die ZE ein Problem hat.
Das die Stromversorgung der ZE einen Wackler/Kontaktproblem hat.
Zündschloss kann auch sein...

Ich würde sagen A-Brett raus und die Elektrik prüfen.

Gerade die Stellen, an denen schon mal etwas verändert wurde...

Wie sehen die Sicherungen aus, fliegt das öfter mal was raus ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch DavidVR6 am 18.09.2016, 12:20 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Snake23



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 981
Wohnort: Bondorf

BeitragVerfasst am: 18.09.2016, 17:44 Antworten mit ZitatNach oben

Hab ich schonmal erwähnt, dass ich alles was mit Strom zutun hat am Wagen hasse?
Ja, habe ich...

Inwiefern sind das "zwei Stromkreise"?

Mit Sicherungen hatte ich bisher noch keine Probleme. Hab an dem Wagen noch nie eine wechseln müssen.

_________________
Neu- und Gebrauchtteileshop auch für VW-Teile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Snake23 am 18.09.2016, 17:44 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 18.09.2016, 21:38 Antworten mit ZitatNach oben

Sad

Dauerplus -> Stromkreis, der auch bei Betätigung des Starters nicht wegbricht
Zündungsplus -> zweiter (Innenraum-)"Stromkreis", lastabhängig.

Davon unabhänigig ist dann noch mal der Motorraum.

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 18.09.2016, 21:38 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Snake23



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 981
Wohnort: Bondorf

BeitragVerfasst am: 24.09.2016, 19:22 Antworten mit ZitatNach oben

So, Vento wurde heim geschleppt, vor einen zweiten 2E gestellt der tadellos läuft und dann wurde angefangen durchzutauschen:

-Zündverteiler
-Zündverteilerfinger
-Zündkabel
-Massekabel Zündspule
-Zündspule

-Motorsteuergerät (3 Stück wurden getestet)
-komplette Relais der Relaisbank
-alle Sicherungen
-Zündanlassschalter

-Leerlaufregler (Zigarre)
-Luftmengenmesser

-Anschluss Batterie + und - wurden gereinigt
-Batterietrennschalter ausgebaut und Anschlüsse direkt an die Batterie
-Batterie selbst gewechselt


Bevor ich alles gewechselt hab sprang er für 2-3 Umdrehungen kurz an. So wie quasi vor dem Abschleppen schon. Seit dem dreht er nur noch und macht nicht im geringsten irgendwelche Anstanden anzuspringen.

Am zweiten die Teile aus dem Grauen verbaut läuft er trotzdem.

Abschleppunternehmen hat mir meine Frontlippe zerstört und (geiler Scheiß) meine Heckabschleppöse völlig nach oben verbogen Shocked Antenne ist auch weg ... Very Happy

Naja, damit wird sich der Tachostand von 238.888 (+30.000) nicht mehr verändern.
(Und ich hab mittlerweile 3 Ventos da stehen, die nicht "fahrbar" sind :-/ )

Mal schauen was der Markt so abwirft ... wird Zeit für nen anderen.

_________________
Neu- und Gebrauchtteileshop auch für VW-Teile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Snake23 am 24.09.2016, 19:22 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 16:09 Antworten mit ZitatNach oben

Das hieße ja, dass der Motor platt ist...
Shocked

Kerzen hattest Du auch getestet?

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 25.09.2016, 16:09 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Snake23



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 981
Wohnort: Bondorf

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 16:25 Antworten mit ZitatNach oben

Aber was daran verdammt?

Wenn er fest wäre, würde er nicht mehr normal orgeln, wenn keine Kompression mehr würde er zumindest widerwillig "zünden" ...
Im Kühlwasser ist nichts ungewöhnliches, Öl müsste ich separat nochmal überprüfen.

Ich hatte vor geraumer Zeit mal die Kerzen draußen, ja.

Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit hab werd ich alle komplett durchtesten bzw. tauschen, Spritzufuhr nochmal separat prüfen und dann bin ich trotzdem langsam mit meinen Ideen am Ende.
Hatte an dem Tag auch keine Zeit und Lust mehr weils einfach tierisch deprimierend ist/war.

Sprit dürfte es eigentlich nicht sein, da die Pumpe bei Zündung-An noch summt und es beim Startversuch auch immer nach Sprit riecht.

Sollte ich irgendwas übersehen haben, bin ich für weitere Tipps trotzdem dankbar, denen ich dann nachgehen werde.

_________________
Neu- und Gebrauchtteileshop auch für VW-Teile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Snake23 am 25.09.2016, 16:25 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 18:19 Antworten mit ZitatNach oben

Es riecht nach sprit?! das soll doch so eigentlich nich sein...

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 25.09.2016, 18:19 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Snake23



Anmeldedatum: 27.11.2009
Beiträge: 981
Wohnort: Bondorf

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 20:47 Antworten mit ZitatNach oben

Ist vielleicht etwas übertrieben geschrieben gewesen.
Wenn ich nach den Startversuchen mein Kopf in den Motorraum halte riecht es halt ein wenig nach Sprit.

Wie in vorangegangenen Beiträgen angemerkt sind die Schläuche ja auch nicht die besten, reißen desöfteren bzw werde porös. Und nach den bisherigen "Mängeln" bin ich nicht dazu gekommen, da mal komplett durchzutauschen.

Ging mir eher darum, dass Sprit vom Tank "in den Motorraum gelangt" Very Happy Keine Ahnung wie ich es besser beschreiben soll.
Werd es irgendwann neben den Zündkerzen nochmal definitv kontrollieren in dem ich den besagten Schlauch abziehe und beim Starten den Spritfluss überprüfe.

_________________
Neu- und Gebrauchtteileshop auch für VW-Teile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Snake23 am 25.09.2016, 20:47 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 18:46 Antworten mit ZitatNach oben

Hmm... Gut, das ist ja noch mal etwas anderes.

Vielleicht sind auch die Einspritzdüsen platt... Wer weiß das schon.
Gib noch nicht auf!

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 28.09.2016, 18:46 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum & Haftungsausschluss


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots