Suche sparsames, günstiges Pendler-/ Alltagsauto

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
zanna



Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Sagar

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 15:54 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

da nun der Winter bald wieder vor der Tür steht und ich in Zukunft, quasi nach dem Winter, bis zu 115 km (einfache Strecke) täglich zur Arbeit fahren werde, suche ich ein sparsames günstiges Pendlerauto. Außerdem sollte es auch groß genug sein, um mal in den Urlaub zu fahren. Ich würde sagen ab Golfklasse aufwärts.

Mir stellt sich nun die Frage: Diesel oder LPG?

Von den Spritpreisen her würde ich zu einem schon auf LPG umgerüsteten KFZ tendieren, jedoch weiß ich nicht genau inwiefern bei so einem Fahrzeug die Wartungskosten höher ausfallen (auf Grund der Gasanlage) als bei einem Diesel?
Hinzu kommt ja noch das Startbenzin und auch mal ne Tankfüllung um das Auto mal normal mit Benzin "durchzublasen".

Außerdem sollte es natülich robust sein und mich bei den Kosten für Verschleißteile und Reparaturen, sowie Unterhalt nicht auffressen.

Die Strecke setzt sich aus 55 km Landstrasse, 50 km AB, und ca. 8 km Stadt zusammen.

Meine Suche ging bisher wieder Richtung Golf 3, Passat 35i sowie Mercedes c180 (bis Baujahr ´97) und Audi 80.
Jedoch ist es ziemlich schwierig ein Fahrzeug mit weniger als 150000 km und in einem passablen Zustand zu finden.

Ach ja, ne Klimaanlage wäre schon nich schlecht. Ansonsten ist mir die Austtattung ziemlich Hupe.

Vielleicht hat ja der Ein- oder Andrere schon mal Erfahrungen in der Richtung gesammelt.

Ich weiß, dass es das perfekte Auto nicht geben wird, aber über ein paar Anregungen/Erfahrungen wäre ich euch sehr dankbar. Wink

MfG Zanna
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch zanna am 10.09.2013, 15:54 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Kommandant
Admin PJG-AAM


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 3401
Wohnort: Houston/TX USA

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 17:02 Antworten mit ZitatNach oben

Die Diskussion hatten wir schonmal. Ergebnis waren deutliche Lager fuer LPG und deutliche Lager fuer Diesel.

Letzlich musst du selbst gegen rechnen, was dich Anschaffung, Aufruestung, und verbrauch kostet. Ich bin momentan deutlich im Diesellager. Durch meinen 2012er Jetta TDI, weil ich mir da um die LPG-Anlage keine Gedanken machen. Dank Euro 5 sind auch die Steuern nicht zu uebel.

_________________
Image

Post count is everything!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Kommandant am 10.09.2013, 17:02 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 12.09.2013, 16:12 Antworten mit ZitatNach oben

Gas ist unschlagbar Billig, ein TDI um ein vielfaches Kraftvoller.
Ich hab beides. Gas nervt mich nur in der Frequenz der Tankvorgänge (420-480km, je nach Zapfsäule) im vergleich zum TDI (1200km nonstop) oder eben im Benzinbetrieb (800-950km)...
Beides Kombis, also auch vergleichbar, beides 1H Versionen... Für 6€ oder weniger kriege ich den TDI nicht bewegt, das Gasauto bisher schon noch.
(Gasverbrauch hat sich verändert bei mir, mittlerweile liege ich bei noch 8-9.5l/100km, die Signatur ist nur der Gesamte verbrauch seit einbau, aber ich brauche kein Startbenzin)

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 12.09.2013, 16:12 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 12.09.2013, 21:03 Antworten mit ZitatNach oben

[quote="zanna"]Hallo zusammen,
Zitat:
Mir stellt sich nun die Frage: Diesel oder LPG?

Diesel:
- Hat Plakettenproblematik
- Hohe Steuer- und Versicherungseinstufung
- Moderne Diesel sind zudem auch noch äußerst anfällig

Zitat:
[...] inwiefern bei so einem Fahrzeug die Wartungskosten höher ausfallen (auf Grund der Gasanlage) als bei einem Diesel?

Bei meiner Venturi-Anlage sollte alle 20tkm der Gasfilter getauscht werden. Der kostet ca. 7€; ich hab den mal ausgebaut nach 20tkm und konnte keine Verschmutzung feststellen. Ich schaus mir nach 40tkm wieder mal an. Ansonsten muss das nichts gemacht werden.

Zitat:
Hinzu kommt ja noch das Startbenzin und auch mal ne Tankfüllung um das Auto mal normal mit Benzin "durchzublasen".

Startbenzin hängt von der Anlage ab, bei der Venturi startest du im Sommer direkt auf Gas, im Winter haste so 0,4-0,5l/100km Startbenzin.
Ich misch da aber noch immer E85 bei.

Durchblasen musste NIX!!!

Zitat:
Außerdem sollte es natülich robust sein und mich bei den Kosten für Verschleißteile und Reparaturen, sowie Unterhalt nicht auffressen.

Ich habe deswegen meinen ADZ Vento umgebaut, aber das Problem bei den Karren ist einfach die gealterte (Ohnehin unzureichende) Konservierung. Da rostet einfach alles bei hoher Laufleistung.

Zitat:
Die Strecke setzt sich aus 55 km Landstrasse, 50 km AB, und ca. 8 km Stadt zusammen.

Da würde ich meinen mit ~8,5l LPG fahren, was gute 5,95€ sind.

Such nach einem Audi A4 B5, wg. Verzinkung.
Golf 3 hat Rostprobleme, den müsstest du erstmal richtig gut versiegeln, damit der nicht weggammelt. 35i ist da schon besser, Audi 80 sollte min. 115PS haben, der ABT ist langsam (Hatte ich selber gehabt) und durstig, unter 8 Liter ging nichts.

W202 ist ebenso ne Rostschüssel, Finger weg! Wenn dann 203 nach der Mopf. Der Honda Accord 97-02 wäre auch interessant, sehr robust.

Was stellst du dir preislich maximal vor?

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 12.09.2013, 21:03 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
zanna



Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Sagar

BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 03:01 Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für eure Antworten.

@GTFahrer: super Infos, die helfen mir schonmal sehr weiter, vielen Dank. Smile

Preislich natürlich so wenig wie möglich. Wink

Aber 5000€ bis 6000€ sind schon drin.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch zanna am 13.09.2013, 03:01 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 19:17 Antworten mit ZitatNach oben

Ach und nochwas: LPG schwankt im Preis nicht so unbegründet herum wie Diesel. Was da für Spielchen gespielt werden, das wissen wir alle!
Bei mir ist stabil zwischen 68ct und 74ct, je nach Tankstelle. In Zgorzelec habe ich sogar für 52ct getankt, das dürfte ja bei dir in der Nähe sein.

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...

Zuletzt bearbeitet von GTFahrer am 04.10.2013, 09:41, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 13.09.2013, 19:17 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
zanna



Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Sagar

BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 19:37 Antworten mit ZitatNach oben

Ich danke dir vielmals für deine Mühen. Wink

Also der Oktavia aus deiner Liste ist glaube ich am besten in Schuss. Ich werde nochmal intensiver suchen.

Zgorzelec (Görlitz) ist auch schon etwas weiter weg von mir aus. Ich fahre immer in Bad Muskau rüber zum tanken, in Leknica. Da lag der l LPG bei 0,63 € am Sonntag. Smile Aber ich glaube wenn man etwas weiter hineinfährt sollte man vielleicht noch günstigere Tankstellen finden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch zanna am 16.09.2013, 19:37 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 23.09.2013, 19:02 Antworten mit ZitatNach oben

Und wie siehts bisher bei dir aus?

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 23.09.2013, 19:02 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
zanna



Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Sagar

BeitragVerfasst am: 23.09.2013, 23:31 Antworten mit ZitatNach oben

Naja, hab mich nun auf A4 B5 eingeschossen, wenn möglich Avant.

Tja und da schon einen auf Gas umgerüsteten, unter 150 tkm, zu finden ist nicht so einfach. Bleibt nur einen nicht umgerüsteten zu finden und ihm nachträglich die Gasanlage verpassen. Confused
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch zanna am 23.09.2013, 23:31 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Boulettenschmied



Anmeldedatum: 18.03.2011
Beiträge: 220
Wohnort: Cottbus

BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 12:38 Antworten mit ZitatNach oben

Zu einem Passat 3bg kann man auch raten:

- Verbrauch liegt auf der Autobahn bei 5,7 -6,5 l Diesel (6 Gang Getriebe)
-Anschaffung und Unterhalt liegen im Rahmen
-jede menge Platz und das beste is auch eine größere zuladung macht sich
im Verbrauch so gut wie nicht bemerkbar
-mit meinem hab ich seit kauf im letzten Jahr 50.000Km runtergedaddelt
und bisher keine Probleme mit ihm gehabt

also aus momentaner sicht eigendlich ne Top Kilometer-/Winterhure

_________________
NIEMAND f**** MIT MAASKANTJE !!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Boulettenschmied am 24.09.2013, 12:38 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
zanna



Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Sagar

BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 13:27 Antworten mit ZitatNach oben

So hab ich mir das vorgestellt, wenn noch jemand erfahrungen mit Autos im Langstreckenbetrieb/Pendeln hatte, immer her damit. Wink

Was haltet ihr hiervon:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/vw-bora-kombi,-2-0-l-mit-lpg-anlage/139732520-216-1943
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch zanna am 25.09.2013, 13:27 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Boulettenschmied



Anmeldedatum: 18.03.2011
Beiträge: 220
Wohnort: Cottbus

BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 14:01 Antworten mit ZitatNach oben

Wäre auch ne möglichkeit, informiere dich aba vorher bei deiner versicherung
was der an beiträgen kosten würde (viele jugendliche fahren den auch) und
soweit ich weiss hatte der bora bis zu nem bestimmten baujahr massive
probleme mit dem getriebe

_________________
NIEMAND f**** MIT MAASKANTJE !!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Boulettenschmied am 25.09.2013, 14:01 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
zanna



Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Sagar

BeitragVerfasst am: 04.10.2013, 08:52 Antworten mit ZitatNach oben

Irgendwas mit dem Bora war mir auch bekannt. Bekannte hatten auch Probleme mit ihrem. Weiß aber nicht mehr genau was da war.

Habe grad noch was entdeckt. Leider ziemlich weit weg von mir. Crying or Very sad



http://m.kleinanzeigen.ebay.de/s-anzeige/vw-passat-variant-1-8-biker/147580618
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch zanna am 04.10.2013, 08:52 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
DavidVR6



Anmeldedatum: 26.11.2009
Beiträge: 1386
Wohnort: bei Magdeburg

BeitragVerfasst am: 04.10.2013, 10:13 Antworten mit ZitatNach oben

Wir fahren einen Bora Variant Comfortline BJ12/99 im Alltag.

Bora Vesicherung: so teuer ist der garnicht, er ist auf jedenfalls günstiger wie der Vento !!!

Bora Probleme: Einzig Probleme die wir haben (1.6er APF) er nimmt Öl und ist nicht besonders sparsam mit Benzin.

Sonst macht er keine Sorgen. Kein Rost oder sonstiges. Elektrische ist auch alles Top.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch DavidVR6 am 04.10.2013, 10:13 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Boulettenschmied



Anmeldedatum: 18.03.2011
Beiträge: 220
Wohnort: Cottbus

BeitragVerfasst am: 04.10.2013, 12:04 Antworten mit ZitatNach oben

Na ich glaube es hing mit dem ne zeit lang genieteten getriebe zusammen,
diese sollen sich wohl irgendwann lösen und mit n bissl pech sind wohl teile
davon im getriebe gelandet. wenn die räder da drinn sowas fressen kann
man sich ausmalen wie das endet.

_________________
NIEMAND f**** MIT MAASKANTJE !!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Boulettenschmied am 04.10.2013, 12:04 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum & Haftungsausschluss


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots