Matzes Flashroter AAM Vento

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Matze941



Anmeldedatum: 11.04.2015
Beiträge: 46
Wohnort: Weilheim i Ob.

BeitragVerfasst am: 13.07.2015, 19:12 Antworten mit ZitatNach oben

Geht leider alles ziemlich schleppend vorran im Moment, hab einfach zu viel um die Ohren...

Die Spurplatten spar ich mir jetzt erstmal, ich will ja im Winter eh auf PlusAchse umbauen, da wären 4 Loch Spurplatten rausgeworfenes Geld.

Ich hab kurz nach dem Fahrwerkseinbau auch noch eine Nockenwelle ausm 2E eingebaut, damit geht er Obenrum etwas besser, macht die 75PS erträglicher Laughing
War nur erstmal ein rießen Ärger weil ich versehentlich die Zwischenwelle um einen Zahn verdreht hab, und in meinem Jugendlichen leichtsinn einfach den Verteiler verdreht hab (Zündlichtpistole hab ich ja eh da -> Pustekuchen, nur eine ohne verstellbarer Frühzündung Rolling Eyes)


dann hab ich schon längere Zeit die Ausstattung aus meinem Schlacht-Jubi eingebaut, allerdings ist die schon etwas runtergeritten.
Deswegen hab ich mir letztes WE eine 2. Ausstattung aus einem 5-Türigen Jubi geholt, inklusive Türpappen, einiger schwarzen Plastik Teile für den Innenraum, der GT-Zierleisten fürn 5-Türer und einem Fensterheberkabelbaum für die hinteren Fenster.

Am Sonntag war dann erstmal noch Großwaschtag Very Happy

Image

Rücksitzbank ist schon drin:

Image

Der Beifahrersitz aus der 5-Türer Ausstattung ist noch wie neu, nur beim Fahrersitz ist wie immer die Seitenwange durch, ich hoffe meine Mutter kann aus dem 3-Türer Beifahrersitz und dem 5-Türer Fahrersitz einen guten Bezug zaubern Smile


Dann hab ich endlich meinen Verstärker ordentlich verbaut:

Image

Ich wollte möglichst wenig Löcher bohren etc, also hab ich in vorhandene Löcher Nietmuttern eingezogen, eine mit Stoff bezogene Holzplatte daran verschraubt und den Verstärker an die Holzplatte geschraubt, ich bin zufrieden Very Happy


Achja, bei der 200km langen Fahrt letzten Samstag um die Ausstattung abzuholen, hab ich nach 100 Autobahn-Km mit gemächlichen 120 - 130 km/h mal geschaut was so drin ist:

Image

Ging schon etwas bergab an der Stelle, aber soo schlecht find ich das nicht.
Sparsam isser aufjedenfall, obwohl ich die restlichen 300km dann immer ca 150+ gefahren bin, standen am Ende 7,1L in der MFA
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Matze941 am 13.07.2015, 19:12 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Taxi1982



Anmeldedatum: 15.10.2012
Beiträge: 227
Wohnort: Bad Doberan

BeitragVerfasst am: 14.07.2015, 17:57 Antworten mit ZitatNach oben

sehr schön, stück für stück weiter, aber hau dir bloß nicht die schwellerverkleidung vom gt model ran, dann gibst dem rost ein ein super versteck, nenn kumpel hatte sich damals die sitze dei du hast vom sattler machen lassen, außen in creme-farbenen leder und die sitzfläche/rückenlehne hat er in dem original stoff gelassen (teilleder) das sah richt schick aus

_________________
http://www.balticcars.de/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Taxi1982 am 14.07.2015, 17:57 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 16.07.2015, 15:17 Antworten mit ZitatNach oben

Sehr schön. das ist für einen AAM nicht ungewöhnlich. Smile
Ich hätte aber Recaros genommen Razz
Die Sitzbezüge sollten sich tauschen lassen und afaik passen auch die Rückenlehnen untereinander... lediglich der bei dir nur einfach vorhandene griff wäre dann entweder entfallen, auf der falschen seite oder ein loch.


Was die Schwellerverbreiterungen angeht: So ganz kann ich das nicht glauben... Gut, mein "GT" TDI war mal ein GL und ist erst relativ spät (nach rund 10 Jahren) mit den GT verbreiterungen bestückt worden, aber auch mein GTI hat in 14 Jahren keine großen Probleme damit. Versiegelung, gerade wenn es nachträglich rein kommt, ist natürlich pflicht.

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 16.07.2015, 15:17 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Matze941



Anmeldedatum: 11.04.2015
Beiträge: 46
Wohnort: Weilheim i Ob.

BeitragVerfasst am: 16.07.2015, 22:11 Antworten mit ZitatNach oben

Die Schwellerverkleidungen und Radlaufverbreiterungen kommen ziemlich sicher dran, aber natürlich mit ordentlich Wachs drunter.
Da ich den Vento auch nicht im Winter fahre denke ich nicht das das ein großes Problem sein wird.

Nur wovor ich angst habe ist, dass die Radlaufverbreiterungen den Lack zerkratzen (am oberen Ende der Verbreiterung, wo die Kante am Lack aufliegt)
Ich hab schon überlegt ob ich evtl durchsichtige Folie drunter aufklebe, aber mal schaun...

Die Sitzbezüge müssten schon passen, eben bis auf das Loch vom Hebel zum umklappen.
Recaros sind natürlich bequemer (Ich fahre umgeschweißte Golf 3 Recaros in meinem Winter-Golf 2), aber mir gefällt das Jubi Muster einfach viel besser.
Das Optimum wären natürlich Recaros mit dem Muster, aber das ist mir erstmal zu Aufwendig ^^

Leider hab ich mit der Ausstattung noch ein anderes Problem, die neuen Sitze stinken abartig nach gammel, trotz Waschen und ner Flasche Febreeze Confused

Ich hab jetzt mal ne Dose mit Kaffee ins Auto gestellt, vll hilfts was...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Matze941 am 16.07.2015, 22:11 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 16.07.2015, 22:46 Antworten mit ZitatNach oben

Gammel im sinne von "muffig-stinkig-stockig"? in wie fern "gewaschen"? ich hatte vermutlich was ähnliches, wesentlich besser geworden.
ich habe einfach den hochdruckreiniger genommen und ordentlich durchgespült, dann gut 10 Tage draussen lüften und trocknen lassen auf der überdachten Terasse.

na klar, Recaros mit dem Muster wäre schon echt schick, arbeit wäre das in der Tat... Smile

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 16.07.2015, 22:46 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Matze941



Anmeldedatum: 11.04.2015
Beiträge: 46
Wohnort: Weilheim i Ob.

BeitragVerfasst am: 17.07.2015, 08:51 Antworten mit ZitatNach oben

Jap so gammlig, in dem Auto aus dem die kommen stand regelmäßig das Wasser Sad

Ich hab die Sitze mit ordentlich Wasser ausgepült (aber nur mit Gartenschlauch), dann viel Colorwaschmittel in einen Eimer mit Wasser getan und mit einem Schwamm die Sitze geschrubbt, dann wieder ausgespült bis kein Schaum mehr raus gekommen ist.

Sauberer sind sie dadurch aufjendenfall geworden, standen dann auch 3 Tage in der Sonne zum trocknen.

Hochdruckreiniger hab ich leider nicht hier (nur bei meinen Eltern), und ich hätte auch Angst damit den Stoff zu zerstören.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Matze941 am 17.07.2015, 08:51 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3463

BeitragVerfasst am: 17.07.2015, 16:49 Antworten mit ZitatNach oben

Das wird wohl auch im Schaumstoff drin sein... da kriegste den Geruch nur schwer raus.

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 17.07.2015, 16:49 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Vento69



Anmeldedatum: 23.02.2016
Beiträge: 3
Wohnort: Bad Wilsnack

BeitragVerfasst am: 24.02.2016, 14:49 Antworten mit ZitatNach oben

Echt geilen Vento hast du da, deine Pläne klingen finde ich auch geil. Das einzige was mir nicht so gefällt ist das du die hellen Innenausstattung tauschst. Aber das ist ja Geschmackssache.

Bei deinen Sitzen kann ich dir Valet Pro Classic Carpet Cleaner empfehlen hat bei mir bis jetzt jeden Fleck raus bekommen und es roch hinterher auch alles richtig geil, auch bei verschimmelten Sitzen:wink:
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Vento69 am 24.02.2016, 14:49 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum & Haftungsausschluss


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots