Kupplungszug wechseln

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lexi
PJG-AAM Langstreckenflieger


Anmeldedatum: 03.02.2008
Beiträge: 4862
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 28.04.2009, 19:11 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Ich gehe davon aus dass der alte Zug nicht mehr benötigt wird.

1. Ausrückhebel nach oben drücken und Sicherungsblech abnehmen. Das Seil ist jetzt entspannt und kann aus dem Ausrückhebel genommen werden.
2. Batterie-Massekabel abnehmen
3. Verkleidung der Lenksäule unten (Im Fußraum) abnehmen
4. Kombiinstrument ausbauen
5. Pedal eindrücken, es darf jetzt nicht emhr nach vorne schauen.
6. Nun von unten das Ende des Seiles ertasten und aushängen (Fummelei³!!!)
7. Kühlmittelausgleichsbehälter abschrauben
8. Kupplungszug aus den Halter hängen und herausziehen
9. Neuen Kupplungszug einführen und mit viel Gefluche und Gefummele einsetzen. Ich hab es über die Öffnung des Kombiinstruments gemacht
NUR den vorderen Rastpunkt nehmen!
10. Zug im Motorraum straff ziehen (Nur den Draht!! Nicht anden Gummi/Plastikteilen ziehen)
11. Das Kupplungspedal müsste nun zurückschnacken
12. Ausrückhebel hochdrücken, Seil einführen und sichern. Evtl. Ausrückhebel mit Wagenheber nach oben drücken.
13. Prüfen ob das Zugende im Pedel richtig rum sitzt
14. Alles zusammenbauen, Masseband anklemmen
15. Kuppplung ein paar Mal treten und schauen ob er Ausrückhebel sich bewegt.
16. Halteband über der Nachstellvorrichtung abnehmen
17. Kupplungspedel 5-Mal treten
18. Ausrückhebel nach unten drücken, das muss um einen Betrag von ca. 10mm möglich sein, ansonsten ist die automatische Vorrichtung defekt. Vorher aber immer die Sperre aufheben durch 5-maliges Kupplung betätigen.

Kosten für den 1,8l ABS:
1H1721335A - KUPPL.ZUG - 37,81€
1H0798303A - BEF TEILE - 2,66€
------
40,47€
+MwSt 19%: 48,16€
------
Diese Rechnung beinhaltet einen Preisnachlass von 17%, bzw. 16,83€.


Quelle: GTFahrer

_________________
Diesel... Denn welcher Mann nagelt nicht gerne?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Lexi am 28.04.2009, 19:11 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum & Haftungsausschluss


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots