Dem Luna sein Dickerchen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 19:03 Antworten mit ZitatNach oben

Da eben noch Licht war hab ich mal schnell 2 Fotos geschossen. Man sieht, es ist ein Vento Wink Farbe ist LC3L auf deutsch "Hot Chili Red".

Also mal genauer:

EZ 12/95, 125.800km und 1. Hand eines Jahrganges 1937. Komplett checkheft gepflegt, sah beim Kauf von Innen und Außen aus wie geleckt. Alle Türgummis sind eingefettet, Sogar am Kofferraum und selbst das Bordwerkzeug ist mit irgendwas impregniert worden, tippe mal auf Silikonspray. Außerdem Nichtraucher Fahrzeug.
Rost ist nur ein kleiner Spot am hinteren Kotflügel, bis jetzt sind es nur Blasen. Das soll dann diesen Winter gemacht werden, zusammen mit verbreitern der Kotis, damit ich meine Azev wieder fahren kann.

Der Rote hat eine GLX Austattung mit Velour Sitzen (Arsch unbequem) elektrische und beheizte Außenspiegel, elek. Schiebedach, elek. Fensterheber vorne und ein Beta Kassettenradio.
Desweiteren sind noch 2 Luftsäcke an Bord, ein 1,8l Motörchen mit Servo und zum Aufsperren gibt es eine ZV.
NSW und ABS, sind auch dabei Winterreifen gab es leider nicht mehr mit dazu.


Die ersten Umbauten wurden auch schon durchgeführt, mein CD/MP3 musste Einzug halten, damit ich nicht die ganze Zeit Radio hören muss Wink
Leider bin ich dabei auf eine unschöne Verkabelung gestoßen, ich vermute mal, dass irgendwann einmal das Radio geklaut worden ist und mit allen Kabeln rausgerissen wurde.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 24.09.2013, 19:03 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 19:15 Antworten mit ZitatNach oben

Ja mein Gaser hat ein Brüderchen bekommen! xD
Der 1,8er hat aber den riesen Vorteil, dass er verdammt zuverlässig ist und nicht "kaputt fahrbar ist". Ich Depp bin mal über 5000km mit Öl weit unter Min herumgefahren... egal. Das juckt das Teil nicht. E85 kippe ich da pur rein, hin und wieder starte ich den kalt auf Gas und ich musste an dem Ding noch nie was reparieren, außer die Öldruckschalter, die waren inkontinent. Das wars. Super Motor, nur leider etwas schwach. Doch dafür fahr ich den mit der 6, durchs Land...

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 24.09.2013, 19:15 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 19:27 Antworten mit ZitatNach oben

Der mit der 6 soll ja in die neue Karosse reinkommen. Über den Winter wird der alte zerlegt, VA mit Neuteilen aufgebaut und alles für den Einbau in den Roten vorbereitet.



Edit: Für die Leute die jetzt wieder sagen, aber dann ist der nicht mehr original und es gibt doch nur noch so wenige originale Vento VR6e, fahr doch den neuen und lass den alten schweißen.
Ich habe lange genug überlegt wie ich es mache und bin wegen des schlechten Allgemeinzustands dazu gekommen alles in den neuen zu bauen.

Um mal ein paar Dinge zu nennen, die mich am alten tierisch nerven:

- Lüftung der Frontscheibe geht nur auf der Beifahrerseite so richtig, Fahrerseitig kommt kaum was raus, obwohl alles schon zerlegt wurde
- Fensterheber hinten rechts ging schon seit Kauf nicht
- Fensterheber hinten links hat 2 Wochen vor dem TÜV Termin die Flügel gestreckt
- Fensterheber Fahrerseite hat 1 Woche vor dem TÜV das zeitliche gesegnet (Schranke auf der Arbeit wird zum einmaligen Erlebnis)
- elek. Spiegel haben auch schon besser funktioniert
- Beleuchtung des Lichtschalters funktioniert nur sporadisch
- Tachobeleuchtung Drehzahl hat 1 Woche vor dem TÜV angefangen zu spinnen
- Himmel komplett versifft vom kettenrauchenden Vorbesitzer
- Rost an der Heckklappe
- Rostansatz im Kofferraum an der Falz
- Rost an der Tür hinten links
- Rost am Tankstutzen
- Rost an beiden Schwellern
- Rost am Unterboden rechts
- Rostloch am hinteren rechten Innenkotflügel
- Rost am vorderen rechten Kotflügel


Ich glaube das waren die Sachen die mich genervt haben...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 24.09.2013, 19:27 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 13:17 Antworten mit ZitatNach oben

Mhhh da ich jetzt weiß, dass man das G3 Brett nicht einfach mit den Vento Brett teilen bestücken kann, überlege ich jetzt ob ich mir das antuen will, das komplette A-Brett zu tauschen. Vorallem mit den ganzen Dichtungen und Schaumstoffteilen.
Bei meinem neuen funktioniert die Heizung echt bombig und das will ich mir nicht versauen. In meinem alten war nämlich die WS-Lüftung sehr unregelmäßig und all so Sachen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 27.09.2013, 13:17 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 15:29 Antworten mit ZitatNach oben

Wo ist das Problem? Umbauen!
Du stellst dich da ein wenig Mimosenhaft an ... Wink

Die Heizung liegt an der Schaumstoffbeschichtung der Tempklappe im Heizkasten, die löst sich mit der Zeit auf. Da kommste beim A-Brett Ausbau eh nicht ran.

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 27.09.2013, 15:29 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 15:29 Antworten mit ZitatNach oben

Wo ist das Problem? Umbauen!
Du stellst dich da ein wenig Mimosenhaft an ... Wink

Die Heizung liegt an der Schaumstoffbeschichtung der Tempklappe im Heizkasten, die löst sich mit der Zeit auf. Da kommste beim A-Brett Ausbau eh nicht ran.

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 27.09.2013, 15:29 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 15:55 Antworten mit ZitatNach oben

Der Schaumstoff ist im alten Vento getauscht worden, aber dennoch wollte die Lüftung auf der Fahrerseite nie.


Mann GTFahrer Du hast das Talent Leute so richtig zu motivieren Wink

Grml, naja ich glaube ich werd in den sauren Apfel beißen und alles Umbauen, dann kann ich auch die Audio Kabel sauber verlegen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 27.09.2013, 15:55 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
GTFahrer



Anmeldedatum: 13.02.2009
Beiträge: 3471

BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 16:04 Antworten mit ZitatNach oben

Der Schaumstoff der an dieser "Löcherklappe" geklebt ist, der bestimmt ob es richtig warm wird im Auto.

Denn der mischt ja kalte und warme Luft zusammen. Fällt der auseinander, so wirds nicht richtig warm, weil immer Kaltluft eingemischt wird.

Reden wir überhaupt vom richtigen Teil?
Denn ein ungleichmäßig verteilter Luftstrahl auf der Windschutzscheibe liegt an was anderem. Dann hat sich etwas im Kanal verabschiedet, entweder ist die Naht aufgegangen oder diese kleinen fiesen Dichtungen, die es nicht als ET gibt bei VW, sind zerfriemelt.

Außerdem... das ganze habe ich hier schon mal gut erklärt....
http://www.ventoforum.de/amaturenbrett-ausbauen-t10590.html

Aber da muss man schon selber etwas "Suchinitiative" zeigen Wink

_________________
Image
Seit 24 Jahren eine gute Wahl...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch GTFahrer am 27.09.2013, 16:04 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 04.10.2013, 06:59 Antworten mit ZitatNach oben

Den Thread hab ich mir schon durchgelesen, bzw. überflogen. Das mit dem Frontscheiben Luftdingsi hab ich dadrin wohl überlesen...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 04.10.2013, 06:59 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 12.10.2013, 10:32 Antworten mit ZitatNach oben

Weiß jemand ob man eine Vento Motorhaube in einen Polo 6N bekommt???

Ich muß den alten zerlegen um den Neuen wieder Verkehrstüchtig zu bekommen.

Beim Unfall zerstörte Teile sind bis jetzt:

Motorhaube, Kotflügel links, Scheinwerfer links, Blinker und Nebler links, Stoßstange vorne, P3 Grill (zum Glück noch nicht den P1 drauf gemacht ^^), Schloßträger und Kühler.

Schloßträger und Kühler habe ich schon hier stehen, der vom VR6 hätte nicht gepasst, wegen der Anschlüße. Den Rest nehme ich vom Dusty Mouve VR6.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 12.10.2013, 10:32 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Ventokombi



Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 14.10.2013, 16:03 Antworten mit ZitatNach oben

Unfall? Was hast Du denn jetzt angestellt?

Beim 6N kann ich dir nicht sagen, ob die Ventohaube da rein passt. Fest steht, miss mal die Öffnung aus vom Kofferraum.

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Ventokombi am 14.10.2013, 16:03 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 14.10.2013, 16:11 Antworten mit ZitatNach oben

Da ich ein Mann der Tat bin, hab ichs einfach probiert, passt leider nicht ohne noch nen Sitz vorne auszubauen...

Naja, Kumpel leiht mir morgen seinen Nasenbär, dann kommen die Teile zur Werkstatt.

@ Ventokombi, hatte einen Auffahrunfall, da die vor mir leider besser bremsen konnten, als ich. Daher ist der Rote an der Front jetzt etwas deformiert.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 14.10.2013, 16:11 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 15.10.2013, 06:54 Antworten mit ZitatNach oben

Meine Fresse das Schicksal hat mich momentan echt "gern". Heute wollte ich mit dem Passat vom Kumpel meine Teile in die Werkstatt bringen...

Getriebe im Sack. Rückwärtsgang geht unter anderem nicht mehr rein.

Leihwagen bei Sixt oder Europcar, 200€ und aufwärts, Schwiegervater auf Dienstreise mit dem Kombi...

Ich kotz ab. Vielleicht nehm ich das Golf 1 Cabrio und mach das Verdeck auf, die Karre geht nur leider aus beim runterschalten... Kommt nicht gut in der Stadt.
Ich bin kurz davor die Teile mit Bus & Bahn zur Werkstatt zu bringen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 15.10.2013, 06:54 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 00:15 Antworten mit ZitatNach oben

Mal ein kleines Update nach langer Zeit.

Hab heute am eingelagerten VR6 die Hifi Verkabelung entfernt, die komplette Ausstattung ausgebaut und die von meinem neuen reingebaut. Velour, yeha ^^

Damit ist jetzt im GLX Platz für die Colour Concept. Die vorderen Sitze habe ich heute komplett gereinigt und mit Lederfett behandelt. Der Rest der Ausstattung ist ebenfalls gereinigt und steht zum fetten bereit.

Und damit ich mich so richtig auf das Leder im Auto freuen kann, stehen die Sitze grad im Wohnzimmer, bis es morgen hell ist und die Teile ins Auto können.
Vor dem Fernseher Wink echt bequem *g*

Desweiteren ist damit die komplette Recaro Ausstattung aus dem VR6 raus und steht zum Verkauf bereit.


Leider habe ich bis jetzt immer noch keine passende Location für den kompletten Motor und Technikumbau gefunden. Daher darf ich noch länger mit entspannten 75PS durch die Weltgeschichte cruisen.
Hab den VR6 aber heute nochmal laufen lassen nach 4 Monaten rumstehen war das echt mal nötig, war am tackern wie sau, aber der Sound ist immer wieder GEIL! Deshalb wird er weiter in der Garage bleiben, bis ich endlich eine Möglichkeit für den Umbau gefunden habe. In der Zwischenzeit sammle ich dafür neue Teile, wie Querlenker mit R32 Lagern usw.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 30.03.2014, 00:15 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Vento-Sepppi



Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 1944
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 09:12 Antworten mit ZitatNach oben

das klingt nach einem plan Cool
wart noch n bisschen, dann findet sich auch eine möglichkeit zum motorumbau.
gut ding will weile haben.

_________________
Vw hat ihn gebaut, und ich werde ihn vollenden!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Vento-Sepppi am 30.03.2014, 09:12 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum & Haftungsausschluss


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots