Anleitung zum Kabelverlegen im Vento

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lexi
PJG-AAM Langstreckenflieger


Anmeldedatum: 03.02.2008
Beiträge: 4862
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 31.05.2008, 15:20 Antworten mit ZitatNach oben

Thema soll hier sein, wie man die Kabel im Vento verlegt und was man dabei beachten sollte.

Hier findet man eigentlich alles was man so über die Kabel wissen muss:
http://www.selfmadehifi.de/carallg.htm#11

Ein Beispiel was man alles schon haben sollte(je nach Stärke der Anlage):

- 2 gleichstarke Kabel (+ und Masse) +-Kabel sollte mind. 4m lang sein und das Massekabel ca. 1m (je nachdem wo man die Masse bezieht)
Ein guter Massepunkt ist z.bsp. der Stopfen unter der Sitzbank (meist eine Plastikkappe drauf)

- Chinchkabel (je AMP ein Kabel wo einmal "+"- und einmal "-"im Kabel enthalten sind) = ist das Signalkabel sozusagen

- Remotekabel (sehr dünn und oft schon mit beim Chinchkabel mit im Gummi)

- Lautsprecherkabel (je LS ein Kabel was je + und - enthält)

Es ist noch zu erwähnen möglichst das +-Kabel und das Chinchkabel getrennt verlegt werden sollte! Es kann sonst zu Störungsgeräuschen kommen.Das sogenannte Lima-Pfeifen.

_________________
Diesel... Denn welcher Mann nagelt nicht gerne?

Zuletzt bearbeitet von Lexi am 16.03.2009, 18:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Lexi am 31.05.2008, 15:20 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Goldenboy



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 167

BeitragVerfasst am: 26.10.2008, 15:09 Antworten mit ZitatNach oben

ejj super anleitung aber trotzdem geht nicht hervor wie lang das + Kabel sein muss von vorne bis nachhinten...

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Goldenboy am 26.10.2008, 15:09 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Joe
PJG-AAM Verpflegung/ Abteilung Südfrucht


Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 6238
Wohnort: Plessa/Görlitz

BeitragVerfasst am: 26.10.2008, 16:14 Antworten mit ZitatNach oben

Man sollte min. 4m einplanen. Wink

_________________
Eat more Bananas!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Joe am 26.10.2008, 16:14 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Goldenboy



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 167

BeitragVerfasst am: 26.10.2008, 16:40 Antworten mit ZitatNach oben

jop dann is ja gut^^ weil ihne meter angabe is immer schlecht^^

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Goldenboy am 26.10.2008, 16:40 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Lexi
PJG-AAM Langstreckenflieger


Anmeldedatum: 03.02.2008
Beiträge: 4862
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 26.10.2008, 17:11 Antworten mit ZitatNach oben

Habs mal verbessert. Wink

_________________
Diesel... Denn welcher Mann nagelt nicht gerne?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Lexi am 26.10.2008, 17:11 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Kommandant
Admin PJG-AAM


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 3401
Wohnort: Houston/TX USA

BeitragVerfasst am: 19.08.2009, 05:02 Antworten mit ZitatNach oben

Ich möchte noch folgendes dazu anmerken:

Mit getrennt verlegt ist gemeint, Stromkabel z.B. auf der fahrerseite nach hinten verlegen, Lautsprecherkabel auf der Beifahrerseite.

Kleine Tips:

Bei der Durchführung des Hauptstromkabels von Motorraum nach Innenraum möglichist UNTER oder HINTER der Zentralelektrik bleiben. Bei Verlegung über der Zentralelektrik kann ein Störsignal im Lautsprecher im A-Brett auftreten.

Sollte eine Störung trotz Korrekter Verlegung dennoch auftreten (Lima-Pfeifen) wie folgt vorgehen:
a) Überprüfung des Massekabels von Endstufe(n) zu Masseanschluss sollte nicht länger als 30 cm sein.
b) Überprüfung der Masseanschlusses (möglicherweise unsauberer Kontakt).
c) Teilweise schleift das 12V-Stromkabel über Zündschloss geschaltet, das Störsignal direkt in das Radio ein. Betreffendes Kabel abziehen/unterbrechen und erneut überprüfen.

Die Durchführung von Lautsprecherkabeln durch die Säulenanschlüsse A-Säule und B-Säule: Zweckmässig die Zentralstecker abziehen, eine unbelegte Sektion suchen, eine M6-M8 Schraube (auch ein Lötkolben möglich) oder Metall mit ähnlichem Durchmesser mittels Lötlampe oder Gasbrenner stark erwärmen und ein Loch in Stecker und Dose in dem unbelegten Bereich schmelzen um Kabeldurchführung zu ermöglichen.

Von Bohren ist dringend abzuraten. Der Bohrer kann einhaken und den Stecker oder die steckdose mitdrehen. Als Folge können starke Beschädigungen an Stecker, Steckdose und Kabeln und Führungshand auftreten!!!

_________________
Image

Post count is everything!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch Kommandant am 19.08.2009, 05:02 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
catchme



Anmeldedatum: 20.04.2008
Beiträge: 699
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 15.11.2009, 13:26 Antworten mit ZitatNach oben

Noch eine Ergaenzung:
Wie bereits erwaehnt, ist das Stromkabel (i.d.R.) auf der Fahrerseite zu verlegen. Das Remotekabel ist in den meisten Faellen an den Cinchkabeln dran. Dieses sollte nicht(!) in dieser Art verwendet werden. Denn auch hier wird ein elektrischer Impuls gesendet, um die Endstufe(n) einzuschalten. Defacto ist auch das Remotekabel auf der Fahrerseite, zusammen mit dem Stromkabel zu verlegen!

Die Cinchkabel verlegt man so weit wie moeglich von den Stromkabeln entfernt, folglich auf der Beifahrerseite. Wer nun Wert auf eine gute kabelverlegung legt, ist moralisch nahezu verpflichtet, die Lautsprecherkabel unter dem Teppich der Mittelkonsole entlang zu verlegen.

Mit den von meinen Vorrednern genannten Tipps und Hinweisen, gepaart mit den von mir beschriebenen Empfehlungen wird einem Lima-Pfeifen nahezu jeder Wind aus den Segeln genommen und die Lautsprecher geben nur die Frequenzen wieder, die man hoeren moechte (gesetz dem Fall, das passende Lied und die passenden Komponenten wurden gewaehlt Wink )

MfG
catchme
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch catchme am 15.11.2009, 13:26 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
luna-mortem



Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1260
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 16.02.2013, 12:43 Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab mal ne Frage zum Anschluss der Kabel an die Batterie. Habt Ihr die Kabelschuhe einfach mit unter die Mutter gepackt? Ich hab z.B. 2 Stromkabel liegen und bin mir nicht sicher ob der Kontakt dann so super ist, wenn ich da gleiche 2 dicke Kabel mit unter diese winzige Mutter packe.
Hab schon überlegt mir ein anderes Batterie Terminal zu holen, aber die meisten sind nicht für die Kabelquerschnitte gedacht die ich habe und die original Kabel muss ich ja auch irgendwie unterbringen.

Habt Ihr vielleicht Bilder davon, wie Ihr das gelöst habt?


Edit: Kann man diese Zusatzkiste auf der Batterie wie hier zu sehen einfach bei jeder Batterie nachrüsten? Ich weiß, dass ich so ein Dingelchen an meinem alten 6N GTI hatte, da war meine Endstufe auch dran angeschlossen, dass wäre doch dann die sauberste Lösung, oder?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Der Betreiber und die Moderatoren von www.ventoforum.de distanzieren sich von dem durch luna-mortem am 16.02.2013, 12:43 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum & Haftungsausschluss


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots